Die Krise für den Wandel im Unternehmen



Corona fordert viele Unternehmer*innen in der Lebensmittelwertschöpfung dazu heraus, bestehende Geschäftsmodelle an die neue Situation anzupassen. Von der Landwirtschaft, über das Lebensmittelhandwerk, bis auf den Teller in der Gastronomie. Neue Ausrichtungen können dabei eine Chance sein, die Krise zu bewältigen und auch neue Geschäftsmodelle für die Zeit danach zu entwickeln.

Mit unserer Expertise in agilem Arbeiten, Innovationsstrategien, Storytelling und Unternehmenstransformation möchten wir Euch in dieser Ausnahmesituation unterstützen.

Wie es funktioniert



Ihr beschreibt uns per Mail kurz euer Geschäftsmodell, eure Unternehmensgröße und eure Herausforderungen in der aktuellen Situation inkl. Link zu eurer Website. Daraufhin bieten wir Euch mögliche Termine an für ein 30-minütiges digitales Meeting, an dem ihr alleine oder mit eurem Team teilnehmen könnt.

Dabei geben wir euch Feedback, brainstormen mit euch gemeinsam und loten neue oder erweiternde Einnahmequellen für euch aus. Diese Leistung ist für Euch gratis und nicht an weiterführende Zusammenarbeit geknüpft.

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen?
Dieses Angebot ist temporär während der Corona-Krise verfügbar für kleine bis mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Lebensmitteleinzelhandel, Gastronomie, Landwirtschaft, Lebensmittelhandwerk, aber auch für Gemeinden, die Regionalentwicklung durch Lebensmittelwertschöpfung vorantreiben wollen.

Wir freuen uns, wenn wir Euch damit etwas durch diese Zeit helfen können!

*Bitte beachtet: Wir beraten euch nicht in steuerrechtlichen Angelegenheiten oder Förderungen während der Corona Zeit.